Weihnachts - Feier / - Programme

Ihr Weihnachtdsprogramm von normal bis skuril!

 

Weihnachtsfeiern und Jahresauftaktveranstaltungen in Heidelberg

 

Heidelberg bietet die ideale Kulisse für Weihnachtsfeiern und Jahresauftaktveranstaltungen der besonderen Art.

 

Sie mögen es hart? Dann ist unser Survivalevent genau das richtige! Ohne Bear Grylls und ohne Würmerfutten! Aber mit Wildschweinbratwürstchen und Schneebar in einem rustikalen Gasthaus mitten im hoffentlich verschneiten Wald. Versprochen!

 

Sie sind eher romantisch veranlagt? Wie wäre es mit einer Laternenwanderung durch den wunderbar verschneiten Wald zu den Schauplätzen von grausigen Sagen und Legenden auf dem Heiligenberg? Natürlich mit anschließendem winterlichen Menü in der urgemütlichen Waldschenke.

 

Sie sind der Werwolftyp und mögen Ihr Fleisch lieber blutig? Dann kommen Sie bei "Werwölfe, Wiedergänger und Vampyre" und einer anschließenden Schlachtplatte in einem Studentenlokal in der Altstadt voll auf Ihre Kosten.

 

Sie bevorzugen Prinzessinnen? Dann haben Sie bei der Schlossweihnacht mit "Türme Gräben und Massaker" und Glühwein nichts zu suchen! Zum Abendessen empfehlen wir kreativ winterliches im Schützenhaus, oberhalb des Schlosses.

 

Sie lieben Krimis? In diesem Fall sind Sie bei unserem Krimievent "Mörder Magde Missetaten" bestens aufgehoben. Das Menü kreieren wir ganz nach Ihren Wünschen von regional, rustikal bis hin zum „fine dining“.

 

Das ist alles nicht für Sie? Dann versuchen Sie es mal mit unserer Erlebnisrallye kombiniert mit einem ungewöhnlicher Dinner „African Style“ im Herzen der Heidelberger Altstadt.

 

Oder darf es ein bisschen mehr sein?

 

Wir halten noch viel mehr Locations, Restaurants, Programme, Ideen und Künstlervorschläge für Ihre Veranstaltungen bereit. Fragen Sie uns einfach an. Wir erstellen ein Angebot ganz nach Ihren Wünschen.

 

Alle Events sind jederzeit für Gruppen buchbar!

 



 

KULINARISCHE WEIHNACHTSFÜHRUNG

 

Werfen Sie einen Blick zurück auf die fast 2000-jährige Geschichte der Stadt Heidelberg und genießen Sie während dieses Rundgangs die vorweihnachtliche Stimmung auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt.

 

Das wunderschöne Neckartal lud schon Kelten und Römer zum Verweilen ein, wurde im Mittelalter fürstliche Residenz, beherbergt Deutschlands älteste Universität und war während der Deutschen Romantik vielgerühmter Urlaubs- und Studienort berühmter Künstler.

 

Erleben Sie bei diesem Rundgang aber nicht nur die Highlights von Heidelberg, sondern erhalten Sie aus dem Munde von stilsicher kostümierter "Zeitzeugen" spielerisch Einblicke in die Geschichte der Stadt. Freuen Sie sich beispielweise auf eine Begegnung mit einem Offizier der Heidelberger Stadtwache, der auf der Suche nach einer berühmten Räuberbande ist oder lauschen Sie einer geschwätzigen Magd, die Ihnen nicht nur allerlei Anekdoten erzählt, sondern auch eine echte Spezialität, den Heidelberger Studentenkuss, oder eine schnapsige Erfrischung kredenzt.

 

Freuen Sie sich auf einen von historischen Personen geführten Rundgang durch die Heidelberger Altstadt und über den Weihnachtsmarkt.

 

Genießen Sie die ein oder andere Köstlichkeit und Heidelberger Spezialität und erleben Sie das stimmungsvolle vorweihnachtliche Flair

 


WEIHNACHTSMARKTFÜHRUNG:

NIKOLAUS, KRAMPUS UND DIE WILDE JAGD

 

Mit der Henkerstochter oder dem Nachtwächter auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Die Altstadt ist weihnachtlich geschmückt und herausgeputzt aber in den dunklen Gassen der Altstadt geht das lichtscheue Gesindel um. In den Rauhnächten um das Weihnachtsfest herum bricht die Wilde Jagd auf, Dämonen halten Umzüge und Geister haben Ausgang. In der Kettengasse treibt das Kettenkalb sein Unwesen, auf dem Marktplatz werden Übeltäter gerichtet, Huren und Diebe gehen ihrem Gewerbe nach. Entdecken Sie an der Seite der Henkerstochter oder des Nachtwächters die dunkle Seite der weihnachtlichen Altstadt. Natürlich endet die Führung an  

                                                                       unserer Lieblingsglühweinbude.

 

 


„Der Fall HUbarth – Ein Weihnachts Criminal Dinner“

 

Inspektor Higgins, den man in Freundeskreisen einfach „Sherlock“ nennt, hat ein Problem: In seiner Schublade liegt eine Akte, die vor Jahren die Presse und die Gemüter der Stadt erhitzte. Ein Mordfall, der niemals gelöst wurde, und vielleicht ein Täter, der immer noch frei herumläuft und jederzeit erneut zuschlagen könnte. Aber Inspektor Higgins ist nicht bereit, darauf zu warten bis wieder neue schreckliche Dinge passieren, sondern hat Ermittlungsteams zusammengestellt, mit deren Hilfe er endlich die Angelegenheit ad acta legen will.

 

Schauplatz der Ermittlungen ist eine Location Ihrer Wahl, und die Ermittler sind natürlich Ihre Gäste, deren Scharfsinn und Cleverness den Täter entlarven sollen.

Kommissar Higgins und die Gästeteams werden nun versuchen, sich die Ereignisse jener Nacht noch einmal vor Augen zu führen, um den Mord aufzuklären. Hierzu werden „Freiwillige“ aktiv ins Geschehen eingreifen und nach den Anweisungen des Inspektors die Tat mit entsprechenden Requisiten nachstellen.

 

Ihr Krimiabend wird mit lockeren Arrangements und launigen Interpretationen bekannter Krimithemen, auf Wunsch von einem Musiker live begleitet.

 

Der Krimiabend „Der Fall Hubarth“ ist der Klassiker unter unseren Dinnerkrimis, der Sie und Ihre Gäste ganz im Stile von Edgar Wallace mit viel Witz und Spannung unterhält.

 

Da dieses Programm nur als Firmenevent buchbar ist und nicht öffentlich aufgeführt wird, ist unser Fall für Ihre Gäste garantiert eine Überraschung. Das Setting unseres Kriminalfalles passen wir gerne Ihren Wünschen und der Location an, hier ist von Edgar Wallace über Schimansky bis hin zu SWAT alles möglich.