Aktuelles: Neue Eventführungen in Heidelberg


Von Sissi, Römern und Revolutionären

Führung Philosophenweg
Panorama vom Philosophenweg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles: Neue Eventführungen in Heidelberg:

"Von Sissi , Römern und Revolutionären"

 

Erleben Sie mit uns die, im wahrsten Sinne des Wortes, „andere Seite“ von Heidelberg.

Die „Neuenheimer Seite“ war die römische Keimzelle Heidelbergs. Vom Handwerkerviertel entwickelte sich Neuenheim schon Ende des 19.Jahrhunderts zum „besseren Vorort“.

Folgen Sie uns von der alten Römerbrücke über den Philosophenweg zum Bismarkturm und der Hölderlinanlage zu dem verlorenen Dorf Dagersbach und den Schanzen der 1848er Revolution. Genießen Sie das unbeschreibliche Panorama der Altstadt und erfahren Sie alles rund um die Historie dieses unglaublichen Platzes. Wir wandeln wortwörtlich auf den Spuren von Sissi, Mark Twain, Hölderlin, Brentano und Victor Hugo, denn im 19. Jahrhundert waren Spaziergänge auf dem romantischsten aller Wege in Heidelberg bei Studenten und Reisenden beliebt. Wir, und dann auch Sie, wissen warum!

Wir freuen uns auf Sie bei: Von Sissi , Römern und  Revolutionären, unserer neuen Eventführung in Neuenheim und auf dem Philosophenweg.

Sie sehen, es tut sich etwas bei den Heidelberger Nachtwächter und Stadtführungen !

Die Termine finden Sie übrigens HIER

 

Treffpunkt für "Von Sissi, Römern und Revolutionären" ist der Brunnen auf dem Neuenheimer Marktplatz, gegenüber der Bar Centrale, Ladenburger Strasse 17, 69120 Heidelberg  (  https://www.barcentrale-hd.de/#Anfahrt )

 

Studentengesindel, Hurenpack und Franzosensturm

Estadtführung in Heidelberg
Marie Louise von Längefeldt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles: Neue Eventführungen in Heidelberg:

"Studentengesindel , Hurenpack und Franzosensturm"

 

Die Gouvernante „Marie Louise von Längefeldt“ plaudert munter aus dem Nähkästchen und entführt Sie in das Panopticum Heidelbergs im 19. Jahrhundert. Sie tratscht über alles und jeden. Von saufenden und raufenden Studenten über marodierende französische Soldaten, die Heidelberg abfackelten, diebische Katholiken, die die Bücher der Universität stahlen, über halluzinierende Chorherren und brennende Kälber bis hin zu gockelhaften Dichtern und Denkern, die hinter jeden Rock her waren, kriegt hier jeder sein Fett ab. Tauchen Sie mit uns in die andere, spannende Geschichte Heidelbergs ein, unterhaltsam, aufregend…aber immer mit dem berüchtigten Augenzwinkern.

Also Los geht´s! auf zur neuen Eventführung in der Altstadt! Sehen wir uns ?

Sie sehen, es tut sich etwas bei den Heidelberger Nachtwächter und Stadtführungen !

Die Termine finden Sie HIER

 

Treffpunkt für alle Altstadtführungen ist die Marienstatue auf dem Kornmarkt, gegenüber Hotel am Kornmarkt , Kornmarkt 7, 69117 Heidelberg  ( https://www.hotelamkornmarkt.de/kontakt-und-anfahrt/ )


Bismarkturm Heidelberg
Philosophenwegführung , der Bismarkturm

Die Führungen finden ab 3 Personen bei jedem Wetter statt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Tickets erhalten Sie beim Tour Guide.

Eintrittskarten (normal): 8,50€

Eintrittskarten (ermäßigt): 7,50€

Geschenkgutscheine: ab 8,50 €

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Neue Altstadtführung
Neues aus der Altstadt
Neue Führung Altstadtd3
Neues aus der Altstadt, Tratsch und Klatsch